Grußwort des Ersten Bürgermeisters, 

Herrn Edwin Klostermeier:      

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

es ist nicht lange her, seitdem das Bürgerhaus in Putzbrunn, in neuem Glanz erstrahlend und mit modernster Technik ausgerüstet, im Oktober 2012 wieder eröffnet wurde. Einige Veranstaltungen konnten wir seitdem sowohl im großen als auch im kleinen Saal ausrichten. Die Nachfrage nach weiteren kulturellen Veranstaltungen ist seit dem stetig angestiegen und wächst mit jedem Tag weiter.         

Um unseren Putzbrunner Bürgerinnen und Bürgern und natürlich auch Personen aus anderen Gemeinden die kulturelle Vielfalt etwas näher zu bringen und deren Bedürfnissen weitestgehend entgegen zu kommen, haben wir uns entschlossen, einen Kulturbeauftragten zu engagieren. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass kulturelle Leben zu fördern und den breiten Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen. Wir freuen uns sehr darüber, Herrn Bohlig, der Mitbegründer und seit 20 Jahren erster Vorsitzender des Kulturkreises Ramersdorf-Perlach sowie Vorsitzender des Fachausschusses Kultur, Vereine, Veranstaltungen im Bezirksausschuss 16 - Ramersdorf-Perlach – ist, als Kooperator für kulturelle Veranstaltungen im Bürgerhaus begrüßen zu dürfen.

Ausführliche Informationen zum Programm und zu den Räumlichkeiten erhalten Sie auf diesen Seiten. Zudem werden alle Veranstaltungen auch auf der gemeindlichen Internetseite unter www. Putzbrunn.de / Leben und Freizeit / Veranstaltungen sowie im Gemeindeblatt „Presse Putzbrunn“ veröffentlicht.   

Wir hoffen, dass wir in Zusammenarbeit mit Herrn Bohlig viele interessante Größen nach Putzbrunn bringen können und freuen uns, wenn Sie dieses Angebot rege in Anspruch nehmen würden und Spaß an den Veranstaltungen haben.

Ihr

Edwin Klostermeier  

Erster Bürgermeister 


 

Impressionen aus den zurückliegenden Veranstaltungen

 

  

 

 

      

Der Organisator Erwin Bohlig

 

mit Veranstalter, Hrn. Erster Bürgermeister Edwin Klostermeier, begrüßen die Zuschauer

 

Dann kommt der Altmeister der Satire und des Kabaretts, Dieter Hildebrandt, und versetzt das Auditorium in schieres Verzücken mit seinem Programm.

  

 

   

     Erster Bürgermeister Edwin Klostermeier                           

 

und  Organisator Erwin Bohlig mit Dieter Hildebrandt

 

 


 

 

Die String of Pearls mit dem Organisator, Erwin Bohlig

 


 

 

Georg Ringsgwandl mit Erwin Bohlig

 

 


 

 

Chris Boettcher mit Erwin Bohlig beim Aushandeln der Gage...


 

 

Bürgermeister Klostermeier mit Hanns Meilhamer, Claudia Schlenger und Erwin Bohlig

 


 

 

Michael Well, Erwin Bohlig, Karl Well, Bürgermeister Edwin Klostermeier und Stofferl Well

 

 

 

Gerhard Polt mit 1. Bürgermeister Edwin Klostermeier und 3. Bürgermeister Alexander Bräuer

 

Sie sind Besucher Nr.